März 2020 – Desinfizierter Brief

Einen solchen Brief wollte ich schon länger hier mal zeigen. Leider haben mich die heutigen Zeiten jetzt eingeholt. Der Brief stammt aus Constantinopel (27/1 K1 mit Verzierung) nach Gera (Sachsen) über Wien (18?3) versandt vom Handelshaus Gebr. Richtershaus & Wirth. Der Brief wurde über die Balkanroute befördert, in der Quarantänestation Semlin desinfiziert und diese Desinfektion weiterlesen…

März 2020 – Jahreshauptversammlung (Kurzbericht)

Die Jahreshauptversammlung fand wie auch letztes Jahr im Gasthaus Hirschen zu Altach statt. 23 Mitglieder folgten der Einladung. Nachdem unser Präsident Sieghard Danler alle und besonders die Ehrengäste Herrn Gottfried Brändle (Bürgermeister Altach) und Christine Böhmwalder (Leiterin der Philatelie Liechtenstein) begrüßt hatte, ging es zum Jahresbericht des Präsidenten über. Sieghard konnte über verschiedenste Aktivitäten – weiterlesen…

Februar 2020-2: Postkarte von Neustadt nach Böhmen zeugt von Emanzipation

Dieses Mal ist der Beleg des Monats wieder eine Idee von Werner. Danke dafür. Von den beiden Belegen, die er mir geschickt hat, habe ich diesen ausgewählt. Warum? Ich denke, es ist nicht nur ein philatelistischer Beleg, sondern auch ein Beleg, der die großen Veränderungen in der Gesellschaft – auch bei den daheim Gebliebenen – weiterlesen…

Februar 2020 – Umweltschutz in der Philatelie

Irgendwann Ende März hat Clemens mal wieder eine Ausstellung organisiert. Diesesmal in der Bezirkshauptmannschaft Bludenz. Wann genau, wird noch bekannt gegeben. Aber das Thema wäre Natur und Umweltschutz. Deshalb haben wir auch einen kleinen „Informationsrahmen“ zum Thema Philatelie und Umweltschutz erstellt. Er dient dazu, zu zeigen, wie oft schon das Thema „Umweltschutz“ in der Philatelie weiterlesen…

Februar 2020 – Philatelia München

Hier will ich nochmals auf die Nachfolgeveranstaltung der Internationale Briefmarken-Börse München hinweisen: die Philatelia München. Sie findet statt vom 6. bis  8. März 2020 im Münchner MOC.  Knapp 60 Fachhändler, Auktionshäuser, Zubehörhersteller und Verlage warten mit einem breiten Spektrum für Einsteiger und Fortgeschrittene auf. Briefmarken und Briefe, Ganzsachen und Ansichtskarten sowie brandneues und gebrauchtes Zubehör weiterlesen…

Februar 2020 – „Philatelistisches“ Rezepteraten

Diesesmal handelt es sich um ein Gebäck zur Faschingszeit. Es handelt sich um ein Schmalzgebäck, das im schwäbisch-alemannischen Raum traditionellerweise zum Funkensonntag in Fett ausgebacken wird. Der Funkensonntag wird in Vorarlberg wegen dieses Gebäcks auch Küachlesonntag“ genannt. Das Gebäck wurden gegen Ende des 19. Jahrhunderts von den Hausfrauen vor allem für (arme) Kinder gebacken, die weiterlesen…

Vermeil für den Puppenspieler (5 Rahmen)

Edward Mandell House wird 1858 in Houston, Texas, geboren. Bekannt wird er als „Colonel House“, obwohl er keinerlei militärische Sachkenntnisse hat. 1911 berät er den späteren Präsidenten Woodrow Wilson, hilft den Gründern der FED, vereinbart mit England den Kriegseintritt und verhandelt in Versailles. Clemens hat es in einer Rekordzeit geschafft, dieses Exponat innerhalb von 3 weiterlesen…