Mai 2021 – Briefmarkenblock mit Lupe

Haben Sie schon mal eine Briefmarke mit einer Lupe gesehen. Nein? Dann müssen Sie sich unbedingt den spanischen Block aus dem Jahr 2020 anschauen. Darauf „hält“ eine Hand eine kleine echte Lupe womit der Eindruck erweckt wird, dass man zusammen mit zwei auf einer Marke abgebildeten Philatelisten Marken aus einem Briefmarkenalbum anschaut. Diese Philatelisten sind weiterlesen…

April 2021 – Briefmarken als Daumenkino

Im Jahr 2010 gab der Israelische Philateliedienst einen Briefmarkenbogen zum 50-jährigen Bestehen der ASIFA (Association Internationale du Film d’Animation) heraus. Der Bogen besteht aus 15 Briefmarken, die von einer zur anderen leicht variieren und einen animierten Bewegungszyklus zeigen: Ein Bauer pflückt eine Sabra-Frucht, schält sie und reicht sie einem Mädchen, das sie dann isst, und weiterlesen…

März 2021 – Zwei Spuren im Schnee…….

Da es heute gerade draußen wieder kalt ist, und in meiner Zweitheimat in Österreich es gerade wieder schneit, werde ich jetzt trotz der frühlingshaften Gefühle im letzten Beitrag dieser Kategorie, doch noch mal auf den Winter eingehen. Die Kanadische Post hat nämlich am 16. Februar einen Block herausgegeben auf welchem 5 Säugetiere abgebildet sind. Ihnen weiterlesen…

Februar 2021 – Finken Australiens

Wir spüren es gerade wieder. Der Frühling kommt und somit auch das morgendliche und abendliche Vogelgezwitscher. Auf der Suche nach aussergewöhnlichen Briefmarken mit Vogelmotiven (eigentlich hatte ich eine mit Feder bestückte Briefmarke gesucht und nicht gefunden) bin ich auf dieses Set von Blöcken aus dem Jahre 2018 aus Australien gestoßen. Die Australische Post hat diese weiterlesen…

Januar 2021 – Holzbriefmarke aus Spanien

Letztes Jahr hat sich auch die spanische Post in die Reihe der Postverwaltungen eingereiht, die eine Briefmarke aus Holz herausgeben. Die ersten Holzbriefmarken erschienen unter anderem 1983 in Djibouti, 2004 in der Schweiz und 2017 in Österreich. Die spanische Briefmarke hat jedoch eine ganz besondere Geschichte – sie ist den sieben über 150 Jahre alten weiterlesen…

November 2020 – Ein Trauring und thailändische Seide

Diese thailändischen Seidenmarken wurden anlässlich der Eröffnung der „Bangkok 2010 Asian International Stamp Exhibition“ entworfen. Die Briefmarken wurden von Cartor Security Printing in Frankreich per Offset-Lithodruck auf Thai-Seide erstellt. Neben diesen 4 Briefmarken erschienen auch zwei Kleinbögen: Der erste Bogen zeigt einen mit braunem Seidenfaden bestickten Pfau auf dem goldenen Seidenstoff; der zweite Bogen einen weiterlesen…

Oktober 2020 – Und ich hatte mich schon gewundert, dass …..

…. die Österreichische Post noch keine Coronamarke herausgegeben hat. Dafür ist sie mit der jetzt im Oktober verausgabten Marke in aller Munde, zumindest wenn man eine Presseschau über neuverausgabte Briefmarken macht. Stern, Spiegel, Süddeutsche, ARD, ORF alle berichten über die neue Sondermarke hergestellt aus dreilagigem Toilettenpapier. Als ironische Anspielung auf die Hamsterkäufe vieler besorgter Menschen weiterlesen…