Lade Karte ...

Datum/Zeit
11/10/2022
18:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Bludenzer Rathaus

Kategorien Keine Kategorien


PlakatVorarlberg´s Industrie wuchs und florierte u.a. aufgrund der Erschließung durch die Eisenbahn. Kein Wunder also, dass die Jubiläen der Vorarlberger Eisenbahn im Ländle gefeiert werden. Vor 150 Jahren wurde die erste Eisenbahn in Vorarlberg fertiggestellt. Ein Grund warum wir nun im Bludenzer Rathaus eine kleine philatelistische Ausstellung durchführen können unter dem Motto „Eisenbahn in Vorarlberg und anderswo“. Eröffnet wird die Ausstellung am 11.10. um 18 Uhr mit einer Vernissage im Rathaus – hierzu ist jeder der will herzlichst eingeladen.

ARlbergbahnIn der Ausstellung werden zu sehen sein u.a. die drei Exponate, die wir schon in Feldkirch Anfang diesen Monats zeigen konnten: Die Vorarlbergbahn – Flora am Bahndamm – Eisenbahnmedizin.

EisenbahnmedizinHinzu kommt dieses Mal u.a. ein Exponat über die Nutzung der Eisenbahn bei der Flucht vor der Verfolgung im Dritten Reich, ein Exponat zur besonderen Entstehungsgeschichte und den schwierigen Verhältnissen auf der Arlbergbahn (mit alten Zeitungsausschnitten), ein Exponat über die Bodenseeschifffahrt, die erst durch die Eisenbahn richtig an Fahrt aufnahm und noch einiges mehr – wie z.B. ein Vergleich von Vorarlberger Ansichten auf alten Postkarten mit den heutigen Orts- und Landschaftsbildern. Und dass Philatelie nicht langweilig sein muss, zeigen wir anhand eines Exponats, das ausgefallene Briefmarken beschreibt. Also bis zum 22. November für jeden etwas zu sehen.

Wir würden uns freuen, wenn ihr die Ausstellung besuchen würdet oder wir euch auf der Vernissage begrüßen dürfen.