Eisenbahn in Vorarlberg und anderswo

Vorarlberg´s Industrie wuchs und florierte u.a. aufgrund der Erschließung durch die Eisenbahn. Kein Wunder also, dass die Jubiläen der Vorarlberger Eisenbahn im Ländle gefeiert werden. Vor 150 Jahren wurde die erste Eisenbahn in Vorarlberg fertiggestellt. Ein Grund warum wir nun im Bludenzer Rathaus eine kleine philatelistische Ausstellung durchführen können unter dem Motto „Eisenbahn in Vorarlberg weiterlesen…

September 2022 – eine einfache Gams

Der Beleg des Monats ist ein Brief, der von Triesenberg in Liechtenstein nach Muttenz / Baselland in der Schweiz versendet wurde. Demnach war es ein Inlandsbrief im Fernverkehr und somit portogerecht mit einer 20 Rappenmarke für den Fernverkehr frankiert. Die Marke stammt aus einer Serie von Briefmarken mit Jagdmotiven, die in den Jahren 1946, 1947 weiterlesen…

August 2022 – Grönland – Tattoos

Seit Grönland 1979 ein autonomes Land innerhalb des dänischen Königreichs wurde, nachdem es seit dem frühen 18. Jahrhundert dänische Kolonie war, wurden viele Veränderungen vorgenommen, um die grönländische Kultur wiederherzustellen. Dazu gehört auch die Wiederaufnahme einer Tradition ihrer Vorfahren: die Tätowierung.  Die neuen eleganten Marken aus Grönland zeigen nun solche Tätowierungen, und zwar Kakiniit. Kakiniit weiterlesen…

August 2022 – Helikopter-Sonderpostflug Vaduz-Zürich

Aus Anlaß des 30-jährigen Jubiläums der ersten liechtensteinischen Luftpostrnarken wurde am 28. Mai 1960 ein Helikopter-Sonderflug von Vaduz nach Zürich (Kloten) durchgeführt. Diese Postkarte war einer von 11.816 Belegen, die als Inlandspost entweder nach Liechtenstein oder in die Schweiz befördert wurde (ins Ausland gingen 4.971 Belege). Da Post von Liechtenstein als Inlandspost gilt, war diese weiterlesen…

September 2022 – Neuheiten der Liechtensteinischen Post

Beim Klicken auf die Überschriften gelangen Sie zur Liehtensteinischen Post mit noch mehr Informationen und Artikeln zu den einzelnen Ausgaben Fürstliche Schätze – Burgen und Schlösser Diese drei Briefmarken sind Teil der Serie „Schätze aus den Fürstlichen Sammlungen“. Es handelt sich hierbei um drei Gouachen (keine Angst ich musste auch erst nachlesen was das ist: weiterlesen…