November 2019 – Alle Jahre wieder – oder: warum die Weihnachtsbeleuchtung abschalten?

Wenn man z.Z. Nachrichten hört, dann geht es keine 3 Minuten und die CO2-thematik wird angesprochen, dicht gefolgt von der Verschmutzung unserer Umwelt durch Plastik. Wenn die Bauern dann mit ihren Trekkern nach Berlin ziehen, kommt vielleicht auch mal noch die Umweltverschmutzung durch Herbizide und Pestizide in den Nachrichten vor. Alle diese Verschmutzungen haben i.d.T. weiterlesen…

Oktober 2019 – Die Wahrheit über Halloween?

Als Ursprung der Halloweenfeiern wird immer wieder das Samhain-Fest der Kelten angegeben. Samhain ist zusammen mit Imbolc (1. Februar), Beltane (1. Mai) und Lughnasadh (1. August) eines der vier großen irisch-keltischen Feste. Samhain selbst wurde beginnend am Vorabend in der Nacht zum 1. November gefeiert. Es wurde früher als Beginn des keltischen Jahres gesehen. In weiterlesen…

September 2019: Arbeiterkinder – UND IHR KÖNNT ES DOCH!

Arbeiterkinder, Studenten der ersten Generation oder Studenten aus Nichtakademiker-Familien – es gibt diese schillernde und seltene Spezies tatsächlich. Leider viel zu wenige. Dem Hochschulbildungsreport zufolge beginnen gerade einmal 21 Prozent der Kinder aus Nichtakademikerhaushalten ein Studium, unter den Akademikerkindern sind es 74 Prozent. Und während rund ein Drittel der Arbeiterkinder das Studium abbricht, sind es weiterlesen…

August 2019 – Mitbestimmung als Jugendliche/Jugendlicher?

Im  März 2019 Beitrag habe ich etwas über die FFF-Bewegung geschrieben. Wie so Mancher unter uns fand ich es gut, dass sich jemand für das Thema Umweltschutz interessiert, und vor allem diejenigen, auf die unsere heutige Politik den nachhaltigsten Einfluss hat: die Jugendlichen. Schon damals dachte ich jedoch, es ist aber nicht mit dem Thema weiterlesen…

Juli 2019 – 3D-Drucker – nicht nur ein Spielzeug der Materialwirtschaft?

Eine Erklärung wie 3D-drucker funktionieren – wenn ihr es eh´ nicht schon wisst – könnt ihr mit einem schnellen Klick im Julibeitrag „Wow-momente einer Wissenschaftlerin“ nachlesen. Wo werden diese 3D-drucker aber ausser in der Metallindustrie noch eingesetzt? Tatsächlich aus in unserem Gesundheitswesen. Anwendung in der Medizin: Hier stammen bereits kundenindividuelle Prothesen und Implantate aus dem weiterlesen…

Mai 2019 – Werden Briefmarkenbörsen überflüssig? – Internationale Briefmarken-Börse in München 2020 vorerst abgesagt

Gestern habe ich mit Schrecken gelesen, dass die Internationale Briefmarkenbörse in München 2019 vorerst die letzte ihrer Art war. Die Messeagentur Billion im Auftrag der Messe Sindelfingen hat folgende Meldung versendet (Quelle: Webseiten der d_b_z und APHV): „Internationale Briefmarken-Börse München abgesagt. Eine traurige Nachricht für alle Briefmarken-Fans: Die für den 5. bis 7. März 2020 weiterlesen…

April 2019 – Digitalisierung im Unterricht

Ich bin bei weitem kein Experte, was Digitalisierung im Unterricht bedeutet, geschweige denn, was es für Lehrer heißt, diese jetzt anzuwenden. Aber aufgrund der immer intensiver werdenden Diskussion bzgl. Digitalisierung unserer Schulen, dachte ich, es könnte auch ein Thema für meinen Blog hier sein. Und da fing bei mir das Problem auch schon an. Was weiterlesen…

Februar 2019 – Valentinstag – eine Erfindung der Floristen?

Auch wenn es jetzt schon über eine Woche her ist: einer der Tage, zu dessen Anlass viele Briefmarken erschienen sind ist der Valentinstag. Natürlich denke ich da gleich: Nicht auch noch in der Philatelie die Verkommerzialisierung dieses 14. Februars, d.h. dieser Tag ist eine Erfindung der Blumenhändler und ich werde „gezwungen“ meinem Liebsten bzw. meiner weiterlesen…