April 2019 – 2: Zeppelinpost

Heute stellen wir einen Beleg aus dem Jahr 1929 vor. Es handelt sich um eine Ganzsache / Postkarte, die am 15. Mai in Friedrichshafen aufgegeben und mit dem Luftschiff Graf Zeppelin LZ 127 nach New York versandt wurde. Also Zeppelinpost. Interessant ist der rote Aufdruck „Beförderung verzögert wegen Abbruchs der 1. Amerikafahrt“ in Rot. Angekommen ist die Karte in New York letztendlich am 5. August 1929. Wenn Sie wissen wollen, was es mit dem Abbruch dieser 1. Amerikafahrt auf sich hatte, machen Sie mit beim Quiz!

Und hier können Sie Ihr Wissen rund um den Beleg testen. Wenn Sie die Fragen beantworten und anschliessend auf „zur Auflösung“ drücken, erscheint  eine Ergebnisseite mit:

  • der „gegebenen Antwort
  • der „korrekten Antwort
  • mit „Infos zur korrekten Antwort“ – hier wird eine kurze Erklärung zur korrekten Antwort gegeben, falls angebracht.

Wichtig: die Teilnahme am Quiz ist anonymisiert, es werden keine personenbezogenen Daten übermittelt geschweige denn gespeichert.

Wieso war die Amerikafahrt der Graf Zeppelin ( LZ 127) im Jahr 1929 verzögert?
Wer wollte, dass die durch ihn finanzierte Weltrundfahrt der LZ 127 in Amerika beginnt?
Welche postalischen Belege aufgegeben im M ai 1929 zur Beförderung mittels der LZ 127 trugen den roten "Verzögerungsvermerk" nicht?